Donnerstag, 19. Januar 2017

Schön gemütlich auf der Kölner Möbelmesse imm cologne 2017


Schön gemütlich auf der Kölner Möbelmesse imm cologne 2017: vosgesparis in Terrakotta, Schlamm und Schiefer

Die Kölner Möbelmesse imm cologne 2017 ruft diese Woche alles Designbegeisterten auf den Plan: Das kommende Wochenende, vom 20. bis zum 22. Januar, steht ganz im Zeichen von Einrichten, Wohnen und Leben, eben sich selbst ein schönes Zuhause zu schaffen. Und den schönsten Stand haben wir schon bestimmt: immspired von vosgesparis! Die warmen Terrakotta, Ocker, Sand, Schlamm und Schiefer Farbtöne schaffen eine gemütliche Atmosphäre. Geradlinige Sessel und Sofa, grazile Stühle und praktische Tische sowie filigranes Metall und schillerndes Glas sorgen für einen schönen Kontrast zwischen kuschelig und minimal!

Bekanntes auf der Kölner Möbelmesse imm cologne 2017: decor8 im altbackenen Recycling-Wahn

Dagegen wirkt für uns die immspired Fläche von decor8 etwas altbacken. Zwar versucht Holly Becker diese hinlänglich bekannten Recycling-Möbel in den angesagten skandinavischen Stil zu stecken und trifft gewiss damit den Nerv vieler Besucherinnen der imm cologne 2017. Denn seien wir ehrlich, viele suchen nicht nach etwas Neuem, sondern nur die Bestätigung ihrer eigenen vier Wände. Wäre echt noch ehrlicher gewesen, hier gleich IKEA Möbel, Leuchten und Accessoires zu verwenden …

Minimal Wohnen und Leben auf der Kölner Möbelmesse imm cologne 2017: Das Haus von Todd Bracher mit simplem Design

Ah ja, das Haus nicht zu vergessen: Todd Bracher und die neue Urbanität im Wohnen oder Blockhütte in der Stadt. Sieht aus wie ein Schauroom eines betuchten Labels nur das noch ein überlanger Tresen mit Kücheneinrichtung verbaut wurde. Nette Idee für die neue Küche, dass sie endlich aus ihrer "Zelle" befreit wird und ins Wohnzimmer zieht. Und das neue kleine Sofa zieht dann in die Küche ein? So als Gästebett-Lounge-Kombination? Wäre mal ein Versuch wert!

Ansonsten gibt es zahlreiche dunkle Stände namhafter Marken, die alle lieber ihre Möbel verstecken als laut schreiend sie anzupreisen. Nennt man Eleganz heute und die wollen nur die Wenigsten vermissen lassen. Ach so, kleiner Tipp noch, es ist überaus interessant über die imm cologne 2017 zu wandeln, mal hier und da sich in einem Sofa und Sessel auszuruhen, in der Living Kitchen sich einen Happen arroganter Starköche zu erheimsen, aber wer mehr will als nur ein paar Inspirationen für sein Zuhause abzugreifen, der sollte gewappnet sein, dass alles Möbel der beliebten Hallen recht teuer sind ... vielleicht doch besser dann IKEA pimpen!

Donnerstag, 29. Dezember 2016

Pflanzen und Licht ins Bad – Bad im leeren Dachboden einrichten


Pflanzen und Licht ins Bad – Bad im leeren Dachboden einrichten

Als Stiefkind der Einrichtung verschrien entwickelt sich das Bad in letzter Zeit zum Mittelpunkt des häuslichen Geschehens. Wer über einen ungenutzten Dachboden verfügt, gerne Sauna und Dampfbad besucht, sollte sich diesen Umbau zum schöner Baden und Saunieren anschauen:

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Simpel einrichten – es geht doch so leicht!


Simpel einrichten und wohnen – es geht doch so leicht! Aufräumen und Stauraum schaffen!

Warum sehen unsere Wohnräume immer o überfüllt aus, möchte man sich angesicht dieser klaren Struktur fragen: Shed Architecture & Design aus Seattle geben die Antwort in diesem Umbau:

Donnerstag, 15. Dezember 2016

Weihnachtsanhänger im Mid-Century Design zum Selbermachen


Weihnachtsanhänger im Mid-Century Design zum Selbermachen - schöner Dekorieren mit TeenageWasteland

Wer nicht dem alljährlichen Kaufrausch zum Opfer fallen will, bastelt liebend gerne seinen Christbaumschmuck selber. Besonders schön finden wir diesen Selbermachen-Tipp im angesagten Mid-Century Design: